Campus-KJH

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Dorothee Stoll
Florian-Geyer-Straße 38
65207 Wiesbaden

Vertreten durch:
Dorothee Stoll
Steuernummer 4387231104 Finanzamt Wiesbaden II, Stand Januar 2024

Kontakt:
Telefon: +49 173 3756325
E-Mail: dorothee.stoll@campus-kjh.de

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Campus KJH

  1. Allgemeines

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Verträgen zugrunde, welche mit Campus KJH im Bereich Weiterbildung, Seminaren oder Workshops geschlossen werden. Mit der Auftragserteilung erkennt die/der Kund*in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Dies gilt für Einzelpersonen, Gruppen oder Firmen.

  1. Vertrag durch Onlinebuchung

Eine Bestellung durch den Vertragspartner über unsere Website ist ein bindendes Angebot, dessen Zugang wir bestätigen.  

  1. Individuelle und Inhouse-Anfragen

Individuelle Anfragen sowie Inhouse-Anfragen erfolgen per E-Mail. Nach Absprache erfolgt ein schriftliches Angebot, nach dessen schriftlicher Bestätigung durch die/den Kund*in ein Vertragsverhältnis zustande kommt. Mit der Bestätigung des Angebots ist die Buchung für beide Seiten verbindlich. Nebenabreden, die den Umfang oder Charakter der vertraglichen Leistungen verändern, bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Es besteht kein Rückvergütungsanspruch, wenn Teilnehmende nicht die volle Leistung in Anspruch nehmen.

  1. Honorar und Zahlungsbedingungen

Alle Preisangaben beziehen sich auf die in der Auftragsklärung besprochene Personenzahl und der beschriebenen Leistungen. Fahrt- und Aufenthaltskosten werden gesondert berechnet.

Die Teilnahmebeiträge umfassen die Kursgebühren von Campus KJH.

Die Preise beinhalten die Umsatzsteuer. Die Kursgebühren sind nach Eingang der Rechnung unter Einhaltung der dort angegebenen Frist fällig. In den Teilnehmendengebühren sind keine Übernachtungen inkludiert.

Die vereinbarten Seminarleistungen sowie die entstandenen Kosten werden – soweit nicht anders vereinbart – unmittelbar nach Erbringung der Dienstleistung in Rechnung gestellt und sind nach Rechnungseingang ohne Abzug innerhalb von 2 Wochen zur Zahlung fällig.

  1. Rücktritt durch den Kunden

Die/der Vertragspartner*in kann jederzeit vor Beginn der Veranstaltung durch schriftliche Erklärung vom Vertrag zurücktreten.

Der Anspruch auf Entschädigung ist wie folgt pauschaliert:
ab 40 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn 30% des vereinbarten Betrages,
ab 21 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn 50% des vereinbarten Betrages,
ab 7 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn 70% des vereinbarten Betrages,
ab 2 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn und bei Nichtinanspruchnahme ohne vorherige Absage 100% des vereinbarten Betrages jeweils zzgl. der tatsächlich angefallenen und nachgewiesenen Kosten.

Maßgeblich ist dabei der Eingang der Rücktrittserklärung unter dorothee.stoll@campus-kjh.de.

Keinerlei Stornierungskosten entstehen Ihnen, wenn Sie gleichzeitig mit Ihrer Absage einen Ersatzteilnehmer*in anmelden.

Wenn Sie Ihre Teilnahme an einer Veranstaltung absagen, ist eine schriftliche Absage per Mail an Dorothee.stoll@Campus-KJH.de notwendig.

Sie haben bei Onlinebuchung ein 14-tägiges kostenfreies Widerrufsrecht. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie
mittels einer eindeutigen E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren

 

 

  1. Absage einer Veranstaltung durch Campus KJH

Campus KJH ist berechtigt, eine Veranstaltung aus zwingendem Grund – insbesondere bei plötzlicher Erkrankung des Referenten oder bei anderer unverschuldeter Verhinderung bzw. bei zu geringer Teilnehmerzahl – abzusagen.

Sofern eine Veranstaltung abgesagt werden muss, bemüht sich Campus KJH, vertreten durch Dorothee Stoll, um einen geeigneten Alternativtermin. Für mittelbare Schäden, insbesondere entgangener Gewinn oder Ansprüche Dritter wird nicht gehaftet. Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl ist Campus KJH, vertreten durch Dorothee Stoll, berechtigt, die Veranstaltung bis 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn abzusagen.

Bereits geleistete Zahlungen werden bei Ausfall einer Veranstaltung erstattet. Eine Erstattung erfolgt bei evtl. Storno- oder Umbuchungsgebühren für Fahrkarten und Flugtickets sowie Unterbringungskosten nicht. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

  1. Inhalt und Ablauf

Der Inhalt und der Ablauf einer Fortbildungsveranstaltung sowie der Einsatz der Dozenten können unter Wahrung des Gesamtcharakters der Veranstaltung geändert werden. Eine Haftung für Inhalt und Erfolg der Veranstaltung kann nicht übernommen werden. Wir schließen weiter eine Haftung für Richtigkeit und vollständige Umfänglichkeit der Informationen, Inhalte und Unterlagen aus.

  1. Haftung

Campus KJH übernimmt keine Haftung für Verlust durch Diebstahl, Beschädigung oder sonstigen Verlust von persönlichen Gegenständen. Bei Beschädigung oder Verlust von Seminarequipment behält sich die Durchführende das Recht vor, Schadensersatzansprüche geltend zu machen.

 

 

  1. Datenschutz

In der Datenschutzerklärung finden Sie alle Hinweise darüber, wie wir Ihre Daten verarbeiten. Campus KJH wird personenbezogene Daten vertraulich und nach den geltenden Bestimmungen des Datenschutzes (siehe Datenschutzerklärung auf der Website) behandeln. Das gilt auch nach Beendigung des Auftrages und nach Beendigung der Zusammenarbeit. Die Bearbeitung der Anmeldedaten erfolgt nach Maßgabe der DSGVO (siehe Datenschutzerklärung auf der Website) 

  1. Nutzungsrechte

Die von Campus KJH angefertigten Konzeptionen und bereitgestellten Arbeitsmaterialien unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung vervielfältigt werden. Sie sind nur für den persönlichen Gebrauch der Teilnehmenden bestimmt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Das Aufzeichnen der Veranstaltungen durch Ton- oder Bildträger ist den Teilnehmenden nicht gestattet. 

  1. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Abweichungen von den Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

  1. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Wiesbaden.

Stand: 15.01.2023